Stadtwerke Wedel

Die Stadtwerke Wedel wurden 1908 gegründet und seit dem Jahr 2000 ein privatwirtschaftliches Unternehmen. Zu Beginn versorgte dieser Stromanbieter nur die Kunden in Wedel und Umgebung. Mittlerweile hat sich das Versorgungsgebiet auf ganz Schleswig-Holstein, Hamburg, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen ausgebreitet. Zu seinen Kunden zählen sowohl Privat- wie auch Geschäftskunden.

Seit September 2007 verzichten die Stadtwerke Wedel als eines der ersten Stadtwerke in Deutschland auf Strom, der nicht CO2-frei erzeugt wurde, ohne den Kunden Mehrkosten aufzuerlegen. Dieser Stromanbieter besitzt selbst fünf Blockheizkraftwerke. Über Vorlieferanten erhält er aber Strom, der mit Erdgas, Kernkraft, Kohle, Sonnen-, Wasser- und Windkraft erzeugt wurde.

Die Stadtwerke Wedel sind mit dem Gütesiegel des RECS ausgezeichnet worden. Die RECS ist ein Zertifikatsystem für erneuerbare Energie.

Die Zahlungsweise der Abschläge kann jeweils selbst gewählt werden. Ob die Zählerstände online oder per Postkarte mitgeteilt werden, bleibt dem Kunden ebenfalls überlassen. Die Stadtwerke Wedel stellen auch andere Dienstleistungen zur Verfügung. So können Thermoaufnahmen vom Haus des Kunden gemacht werden, damit Schwachstellen in der Isolierung erkannt werden, nicht mehr benötigte Öltanks werden entsorgt und weiterhin führt sie eine kompetente Energieberatung durch. Auch mögliche Förderprogramme für die Energieeinsparung werden hier aufgezeigt und erläutert. Die Kundenzeitschrift kann auch online heruntergeladen werden.

Der Stromversorger bietet acht verschiedene Stromtarife für Privatkunden an. Die verschiedenen Tarife richten sich nach den Bedürfnissen der jeweiligen Kunden. Dabei wird bei den Tarifen mit dem Vermerk Wedelstrom und dem Tarif Wechselstrom Öko Strom verwendet, der zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien erzeugt wurde. Somit wird weder radioaktiver Müll noch werden CO2-Emissionen verursacht. Bei dem Tarif Wechselstrom werden 16,75 Prozent aus erneuerbaren Energien, 36,25 Prozent aus fossilen und sonstigen Energieträgern und 47 Prozent aus Kernkraft verwendet. Wie viel radioaktiver Müll entsteht und wie hoch die CO2-Emissionen sind, ist leider nicht bekannt.

Unser kostenloser Strompreisvergleich zeigt ihnen, ob die Stadtwerke Wedel im Vergleich zu Ihrem derzeitigen Stromanbieter günstiger ist. Sie können dann ganz einfach den für Sie passenden Anbieter auswählen und direkt zu ihm wechseln. Der kostenlose Strompreisvergleich ist für Sie ganz unverbindlich und verpflichtet Sie zu nichts.