TelDaFax Energy

Die TelDaFax Energy GmbH wurde im August 2006 in Troisdorf im Rheinland gegründet und gehört zur TelDaFax GmbH. Im Februar 2007 bot dieser Stromversorger seinen Strom auch bundesweit an. Seit Juni 2008 kam auch der Bereich der Gasversorgung hinzu. Erst nur in einigen Regionen verfügbar ist jetzt aber auch die Gasversorgung in ganz Deutschland möglich. Der Strom wurde zuerst von einer belgischen Firma bezogen, jetzt wird dieser aber über mehrere Energiehandelsgesellschaften geliefert. Der Mutterkonzern ist neben den Bereichen Strom- und Gasversorgung auch in den Bereichen Telekommunikation, Reisen und Versicherungen tätig. Außerdem bietet sie eine TelDaFax Mastercard Gold an.

TelDaFax Energy wurde vom Handelsblatt in einem Test mit 22 Stromanbietern auf den ersten Platz in der Kategorie „Bester Tarif aller überregionaler Stromanbieter“ gewählt. Auch n-tv zeichnete das Unternehmen 2009 im Bereich „Günstigster Stromanbieter ohne Vorauszahlung“ als besten Stromanbieter aus.

Das Unternehmen bietet sechs verschiedene Tarife an, wovon zwei Sondertarife sind. Die Tarife 1567, 1568, 1569 und 1593 Sondertarif werden monatlich abgerechnet, die Tarife 1702 Sondertarif und 1570 jährlich. Bei den ersten drei Tarifen und dem 1570-Tarif gibt es eine Preisgarantie von 12 Monaten, bei den anderen eine von sechs Monaten. Außer bei den Tarifen 1567 und 1702 Sondertarif ist jeweils ein Sonderabschlag fällig, der von den Tarifen her unterschiedlich ist. Auch der Rabatt pro Kilowattstunde, den TelDaFax seinen Kunden bietet, hängt vom jeweiligen Tarif ab. Jeder Tarif kann auch als Ökostrom, der aus Wasserkraft erzeugt wird, bestellt werden, bei den Sonderverträgen ohne Aufpreis für ein Jahr.

Beim Strommix von der TelDaFax Energy werden 14 Prozent aus erneuerbaren Energien, 64 Prozent aus fossilen und sonstigen Energieträgern und 21 Prozent aus Kernkraft verwendet.

Um sich zu informieren wie viel Sie bei einem Wechsel zu TelDaFax Energy sparen, können Sie unseren kostenlosen Strompreisvergleich verwenden. Auch ein sofortiger Wechsel zum günstigsten Stromversorger ist möglich. Unser kostenloser Strompreisvergleich ist völlig unverbindlich und verpflichtet Sie zu nichts.